AUTOFIT Mücheln

Äußere Gröster Str. 15
06249 Mücheln

Folgende Autoglas-Schäden können repariert werden:

Bedingungen für eine erfolgreiche Sofort-Steinschlag-Reparatur

Die Reparatur sollte umgehend nach Schadenseintritt durchgeführt werden. Wenn Feuchtigkeit und Schmutz bereits sichtbar in die Scheibe eingedrungen sind, führt dies zu einem negativen Reparaturergebnis.
Es können nur Schäden an der Scheibenaußenfläche repariert werden. Die Innenscheibe und die Kunststoffzwischenfolie dürfen keine Schäden aufweisen. Repariert werden kann maximal bis zu einem Durchmesser einer 2-Euro-Münze.
Der Krater der Einschlagstelle darf nicht größer als 5 mm sein.
Der Steinschlag darf nicht in der Randzone der Scheibe liegen (=10 cm vom Glasrand).
Im Fernsichtfeld des Fahrers darf lt. STVZO keine Reparatur durchgeführt werden. Dieses Feld ist als 29 cm breiter Streifen definiert, von der Lenkradmitte ausgehend. Nach oben und unten ist er durch das Scheibenwischerfeld begrenzt.

Sofort - Steinschlag - Reparatur

Durch eine Reparatur wird die Stabilität der Scheibe wieder vollständig hergestellt.

Als erstes muss eine sorgfältige Reinigung der schadhaften Stelle erfolgen. Lose Glassplitter werden entfernt, um ein optimales Reparaturergebnis zu erhalten.
Der Bruch wird dann mit einem patentierten und von KFZ- Versicherungen anerkannten Verfahren mittels Injektor mit einem Spezialharz befüllt, um eine Stabilisierung der beschädigten Stelle zu erreichen.
Es folgt die Aushärtung des Spezialharzes unter UV-Licht. Dies sollte ca. 10-15 min dauern. Nach Aushärtung wird die reparierte Stelle an der Oberfläche geglättet und Politur nachbehandelt. Die Optik der Reparaturstelle ist wesentlich verbessert,
teilweise kaum zuerkennen.

Wir bieten Ihnen die Sofort-Steinschlag-Reparatur für 89,- € an.
Autoglas / Scheibenservice